Mediendesign

CHALET SIMONAZZI Prospekt 2017 HB

Das Hochglanz-Magazin

Feinstes Design garantiert: Das Chalet „Simonazzi“ in Völs am Schlern hat ein neues Hochglanz-Magazin. Es ist übersichtlich und vor allem bilderreich.

FOTOMODEL Südtirol 2017 HB

Topmodel & VIP

Südtirols Top-Fotomodels gibt es nur bei Peter Obexer. Er wurde wie jedes Jahr von Rogaa Design begleitet. Alle möglichen grafischen Konzepte wurden erfolgreich umgesetzt.

AROB Krimi 8 ROGAA

Der neue Krimi von Arob & Rogaa

Das Neue Buch ist da: Am Ostermontag 2002 wurde in Wahlen in Toblach die Leiche der 74-jährigen Maria Fronthaler aufgefunden. Im Zuge der italienweit ersten DNA-Rasterfahndung konnte der Täter gefasst werden. AROB Edition verlegte und ROGAA Design gestaltete das Buch.

Buch Kriminalfälle Südtirol AROB ROGAA

Krimi 7: AROB & ROGAA

Das Neue Buch ist da: Auf der Grundlage von bislang unter Verschluss gehaltenen Dokumenten dokumentiert Tageszeitung-Chefredakteur Artur Oberhofer einen der spektakulärsten Kriminalfälle in Südtirol: den Kettensäge-Mord von Marling. AROB Edition verlegte das Buch und ROGAA Design gestaltete das Buch.

kand0003a-55

Weinmagazin first class

Ein einzigartiger Weinberg, der sich mit viel Schönheit und Charakter schmückt, ein Stück Land, das mit keinem anderen auf dieser Welt vergleichbar ist. Ein aufwendiges Magazin das dem Kandlerhof gerecht wird wurde erstellt. Alles – so wie es sich gehört – perfekt dreisprachig. Für jede Sprache ein separates Magazin.

KANDLERHOF-00001

Hofmappe N.-One

Ein einzigartiger Weinberg, der sich mit viel Schönheit und Charakter schmückt, ein Stück Land, das mit keinem anderen auf dieser Welt vergleichbar ist. Eine mehrseitige und aufwendige Hofmappe die dem Kandlerhof gerecht wird wurde erstellt. Alles – so wie es sich gehört – perfekt dreisprachig.

sp-001

Perfekte Pflege

Das neue Simonazzi-Magazin für die perfekte Bodenpflege: Des erfolgreichen Unternehmen „Simonazzi Böden“ hat es in sich. Feinstes und modernstes Design …

s03

Chalet Magazin Wow

In der Gastronomie muss man ständig Sachen ändern um mit der Zeit zu gehen. So geschehen beim Chalet Simonazzi – ein neues Magazin mit neuen Bildern. Das Magazin 2016.

©MANNART-3384

Magazin-Manna

Manuel Egger ist gerne in der Natur unterwegs, sammelt Holzstücke und verarbeitet diese zu wundervollen Kunstwerken. Aus diesem Hobby wurde sehr bald Leidenschaft und schließlich gründete er die Firma Mannart. Natürlich darf da ein ganzes Corporate Design nicht fehlen. Logo, Visitenkarte, Autoaufdruck und vieles mehr …

RDPHWE 43

Buch Puschtra Buibm

Die Geschichte der „Puschtra Buibm“ ist eines der mythisch verklärten und gewaltsamsten Kapitel der Südtiroler Geschichte. Die Aktionen der „Puschtra Buibm“ wurden fast liebevoll verharmlost. Jetzt entzaubert ausgerechnet einer der Protagonisten diesen Mythos: Siegfried Steger. AROB Edition verlegte das Buch und ROGAA Design gestaltete das Buch.

RDPHWE 48

Models wanted

Wer wird Südtirols Fotomodel 2014? Die Fotomodel-Casting beginnen im „Martini Club“ in Bozen. Die Werbung darf dabei nicht fehlen.

ROGAA Design Residence Simonazzi 27

Oh du Fröhliche

Glückwunschkarten zu Weihnachten sind fast schon out. E-Mail Glückwünsche mehr gefragt denn je.

© ROGAA Design Residence Simonazzi 19

Das neuen Prospekt

Die Residence Apartments „Simonazzi“ hat ein neues Prospek. Es ist übersichtlich und vor allem bilderreich.

© ROGAA Design Ver-Spielt! 2

Ver-Spielt!

An den tausenden Spielautomaten in den Bars und Gaststätten verzocken die SüdtirolerInnen eine Million Euro – pro Tag! Nun bricht eine junge Frau ein Tabu und spricht offen über ihre Krankheit, die Spielsucht. Die grafische Gestaltung des Buches war eine große Herausforderung.

RDPHWE 17

Scharfe Balleroncino

Es war der Maturaball des Jahres 2012. Um möglichst viele Ballgänger für einen Besuch für sich zu gewinnen wurde gezielt grafisch darauf eingegangen.

© ROGAA Design Maria Hueber Gymnasium 4

Die Neue Frau

Zwei Themenabende wurden von Schülerinnen des „Maria-Hueber-Gymnasium“ in Bozen veranstaltet. Beim dritten Salon war das Schwerpunktthema „Nobelpreisträgerinnen“ und beim vierten „Die Neue Frau“ Coco Chanel. Eine übersichtliche Gestaltung war wichtig.