Das neue Südtiroler Weinmagazin

Das Weinmagazin „Dionysos“ der Sommeliervereinigung Südtirol wurde komplett erneuert. Neues Kleid (Layout/Grafik), neue Organisation, neuer Aufbau, neue redaktionelle Leitung neues Format, neues Papier. Es fand eine enorme Qualitätssteigerung statt. Immerhin das einzige Weinmagazin im Weinland Südtirol.

Die erste Ausgabe wurde produziert. Ein voller Erfolg. Die Präsidentin der Sommeliervereiniung Christine Mayr schrieb in der aktuellen Ausgabe folgendes (Auszug):

 

À Votre Santé!

(…)

Mit Jänner dieses Jahres übernahm Roman Gasser die Redaktion und auch die Gestaltung des DIONYSOS. Roman hat als 14-jähriger Bursche eine Ausbildung als Grafiker absolviert. 2013 bestand er die Journalistenprüfung in Rom. Außerdem besuchte er alle drei Sommelierkurse. Wir freuen uns schon auf eine spannende Zusammenarbeit …. 

Das Redaktionsteam wurde außerdem durch Frau Dr. phil. Maria Kampp verstärkt.

Mit Jänner dieses Jahres übernahm Roman Gasser die Redaktion und auch die Gestaltung des DIONYSOS. Roman hat als 14-jähriger Bursche eine Ausbildung als Grafiker absolviert. 2013 bestand er die Journalistenprüfung in Rom. Außerdem besuchte er alle drei Sommelierkurse.

 

Der DIONYSOS wird also weiterhin spannende Themen rund um die Figur des Sommeliers und aus der Weinwirtschaft bringen. Als einzige Weinzeitschrift Südtirols sind unsere Ziele recht hochgesteckt! Ganz herzlich möchte ich mich auch bei den Südtiroler Kellereien bedanken, die uns immer wieder mit wichtigen Infos versorgen und auch immer wieder Werbe-Einschaltungen in Auftrag geben, ohne die unser Blatt nicht existieren könnte! Danke!

(…)

„Ich bedanke mich und werde weiterhin konzertiert alles geben um die Qualität weiter zu steigern.“ (Roman Gasser)

 

Roman Gasser mit der Weinzeitung „Dionysos“

Roman Gasser mit der Weinzeitung „Dionysos“

 

Das einzige Weinmagazin im Weinland Südtirol: „Dionysos“

Das einzige Weinmagazin im Weinland Südtirol: „Dionysos“

Kunde: Sommeliervereinigung Südtirol
Weinmagazin „Dionysos“
Ort: Bozen/Brixen
Arbeit: Konzept, Gestaltung und Umsetzung
und komplette Organisation